via verbis verlag

via verbis bavarica

Servus!

Der via verbis verlag und seine bayerische Linie via verbis bavarica möchten vor allem eines: den schönen und guten Worten den Weg ebnen - via verbis! 

 

Auch Autoren , die in der großen weiten Verlagswelt kein Gehör finden und doch schöne Literatur anzubieten hätten, wollen wir den Weg ebnen.

Und so hat sich via verbis / via verbis bavarica seit 1998 einen Namen gemacht mit Büchern, die Besonderheiten darstellen.

 

Es ist ein kleines, feines Portfolio - mit allgemeiner und ausgesucht bayerischer Literatur.

 

Ihr

Markus Tremmel

Ich lade Sie ein, sich im Verlagsprogramm umzuschauen:

 

Bei den via verbis Büchern finden Sie Werke wie Rabet, eines der spannendsten und auch bekanntesten Bücher über den Leipziger Herbst 1989, GALATER - den faszinierenden Blick zu den Kelten auf der kleinasiatischen Bühne, oder die wissenschaftlichen theologisch-philosophischen Bände der DUA-Reihe.

 

Bei den via verbis bavarica Büchern: ungekünstelte Literatur, ein Füllhorn voller Lebenskunst! Auch der Kochkunst ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© via verbis verlag / via verbis bavarica